Aktuelles aus dem Club: 17.3.2019

Opladener Unternehmer spenden 725 Euro!

Seit November 2018 sammelte der Opladener Unternehmer Frank Arentz Spenden für den Zonta Club Leverkusen.

Dafür legte Arentz von jeder verkauften Fischsuppe und von jedem verkauften Stoffbeutel einen kleinen Betrag zur Seite. Außerdem sammelte er Spenden über den Lachsverkauf auf dem Opladener Frischmarkt, so dass insgesamt 625 Euro zusammen kamen.

Den Markt nutzte auch Izabela Mazur von "Frische Reibekuchen" zum Sammeln von Spenden für den Zonta Club. Sie konnte in verschiedenen Aktionen 100 Euro für den Zonta Club einnehmen.

So konnte Zonta Präsidentin Yvonne Hageleit-Schreckenberg schließlich 725 Euro von Frank Arentz und Izabela Mazur in Empfang nehmen. "Wir freuen uns sehr über die Spende, nicht nur, weil unser Club dadurch weitere Bekanntheit erfährt, sondern weil sie uns die Möglichkeit gibt, mit dem Geld unsere lokalen Projekte zu unterstützen", so die Präsidentin.

 

Freuen sich über die Spendenaktion: (v.links) Heike Humrich, Izabela Mazur, Yvonne Hageleit-Schreckenberg, Frank Arentz, Gertrud Herbertz